Zystentherapie

Unter Zysten versteht man gutartige Gebilde, die nur langsam wachsen und oft nur durch einen Zufallsbefund, beispielsweise in einem Übersichtsröntgenbild oder im Rahmen einer Infizierung und den daraus resultierenden Schmerzen, entdeckt werden. Hierbei wird ein chirurgischer Eingriff zur Entfernung der Zyste erforderlich. Wir entfernen dabei den vollständigen Zystenbalg und führen im Anschluss eine routinemäßige mikroskopische Untersuchung durch, um eine bösartige Veränderung der Zyste ausschließen zu können. Je nach Größe der entfernten Zyste kann sich die Einlage von Kollagen oder Knochenersatzmaterial anbieten. Hierdurch soll eine vollständige Ausheilung gewährleistet werden. Eine Behandlung der jeweiligen Ursache (beispielsweise des verursachenden Zahns) ist nötig, da häufig eine enge Verbindung zwischen den Zysten und den Zahnwurzelspitzen besteht.

Termin vereinbaren

02391 – 10744

ZahnZentrum Plettenberg GmbH
Dorfstrasse 7
58840 Plettenberg-Holthausen

Tel.: 02391 – 10744
Fax: 02391 - 10477
E-Mail: info@zz-plettenberg.de
www.zz-plettenberg.de

implacheck